Dank einer engen Zusammenarbeit zwischen dem Architekten Jean-Luc Grobéty und dem Schreiner Anton Schnidrig ist es gelungen, beim Théatre Alambic in Martigny Ästhetik, Akustik und Wirtschaftlichkeit unter einen Hut zu bringen. Überraschend der Lösungsansatz der Schreinerei Schnidrig: Einsatz von massivem heimischen Buchenholz.

 

Projekt: Théatre Alambic, Matigny 

Auftraggeber: Commune de Martigny

Architektur: Les ateliers du passage, Fribourg 

Innenausbau: Schnidrig, Visp  

 

Bei diesem Hotelbau war die Herausforderung, den alpinen Designtrend einzigartig, überraschend und authentisch umzusetzen. Anton Schnidrig kombiniert harte Eiche mit weicher Altholz-Fichte - beides traditionelle heimische Hölzer. An wenig belasteten Stellen setzt er Rindsfellfüllungen ein - ein Augenzwinkern sei erlaubt.

 

 

Projekt: Matterhorn Lodge, Zermatt

Auftraggeber: Familie Lauber, Zermatt

Design: Schnidrig, Visp

Innenausbau: Schnidrig, Visp

 


Geschätzte Leser und Leserinnen,

 

Träumen Sie von schönem Wohnen?Verbinden Sie Schweizer und internationale Designtrends mit Ihren persönlichen Träumen, Bedürfnissen und Möglichkeiten.

 

   

 

 

Möchten Sie uns und unsere Mitarbeitenden kennenlernen? Machen Sie sich ein Bild von uns und prüfen Sie, ob einer unserer Betriebe zu Ihnen passt.

 

 

Suchen Sie Beispiele für realisierte Innenausbaulösungen nach Ihrem Geschmack? Wir zeigen Ihnen Referenzen von uns. Nehmen Sie mit einem von uns Kontakt auf,

 

Ihr Unternehmerteam Innenausbau Schweiz